ARA_Thunersee.jpg

Event Inbetriebnahme PAK-Anlage,
ARA Thunersee

Ausgangslage

Die ARA Thunersee, an welcher 36 Gemeinden angeschlossen sind, baute nach dem Ulmer Verfahren eine vierte Abwasserbehandlungsstufe mit Pulveraktivkohle zur Elimination von Mikroverunreinigungen. Dieses Bauwerk stellt gleichzeitig eine heute notwendige Verbesserung der Leistung der Anlage als auch einen wichtigen Meilenstein in der Geschichte der ARA Thunersee dar. Dies sollte an einer Eröffnungsfeier adäquat gewürdigt werden.

 

Auftrag/Ziele/übergeordnete Aufgaben

  • Planung und Durchführung eines Eröffnungsevents für verschiedene Stakeholder und die Bevölkerung

  • Konzeption Event mit Varianten und Definition eines Dachthemas für die Veranstaltung

Realisierte Massnahmen

  • Ausarbeitung Konzept: Evaluation und Definition Standort, Zieldefinition und -wirkung, Ideenentwicklung, Ausgestaltung des Dachthemas «Gemeinsam für die Region», Evaluierung und Definition Infrastruktur, Catering und Lieferanten, Logistik, Terminplanung und Ausarbeitung Detailbudget

  • Planung: Infrastruktur vor Ort (CAD), Eventeinbau, Lieferanten, Termin- und Kostencontrolling

  • Umsetzung: Infrastrukturauf- und abbau, Durchführung des Events

 

Auftraggeberin

ARA Thunersee

Fragen zu unserer Referenz?

Kontaktieren Sie uns.

Sacha Waibel

Inhaber

T +41 31 311 99 22

Sacha_Waibel_quer.jpg